expo19 Newsletter 07. Dezember 2018
expo19 Newsletter
07. Dezember 2018
Frühes Weihnachtsgeschenk

Liebe Teilnehmende, liebe Interessierte

Bis heute haben sich 110 Ausstellerfirmen und -organisationen angemeldet. Das freut uns sehr! Die Vielfalt der Ausstellenden ist sehr breit, vom Autohändler bis zum Zuckerbäcker, vom kleinen Handwerksbetrieb bis zur grossen Dienstleistungsfirma, vom Produzent bis zum Lieferant sind aus allen Ecken der Region Teilnehmende dabei.

Wir haben bis maximal 160 Ausstellende Platz und wir freuen uns weiterhin über Anmeldungen.

Im OK haben wir deshalb beschlossen, dass wir Euch, den bereits Angemeldeten, ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk machen möchten. Wer bis Ende Februar einen weiteren Aussteller, eine weitere Ausstellerin bringt, dem schenken wir den Arbeitsbeitrag von 300 Franken.

Neue EXPO-Teilnehmende, die sich auf Euren Effort hin ab sofort anmelden, teilen das am einfachsten direkt unserem Finanzverwalter, Daniel Stutz, direkt per Mail mit.

Im Namen des gesamten OK wünsche ich Ihnen ein schönes, 2. Adventswochenende!

Mit herzlichem Gruss

Raymond Keller
Präsident
Neuigkeiten zur expo19
Der Termin für die Standeinteilung steht

Mit Hochdruck ist Anita Kym OK-Mitglied und Standeinteilungsverantwortliche derzeit daran, die Raumeinteilung zu planen. Es ist ihr wichtig, auf alle Wünsche einzugehen und für alle die beste Lösung zu finden.

Bis Mitte Januar steht die Einteilung und alle Teilnehmenden werden per Mail direkt informiert.

Für alle weiteren Fragen kontaktieren Sie bitte Anita Kym direkt.

Wasser- und Strombedarf gemeldet?

ACHTUNG -> Gibt es noch Strom- und Wasserbedarf, der noch nicht bei uns gemeldet ist?

Dann füllen Sie das Formular auf der Internetseite aus und schicken Sie es uns. Vielen Dank!

Save the Date - April 2019

8. April 2019
17.00 Uhr Knigge-Kurs und anschliessend
18.00 Uhr Letzte Infos an Aussteller

Nach der erfolgreichem Input-Referat von Dani Schaffhauser zur Gestaltung und Auftritt an der EXPO freuen wir uns bereits auf das zweite Highlight für die Teilnehmenden der EXPO19.

Wen begrüsst man wie, wohin mit dem Glas beim Apero und vieles weitere Interessante um moderne Umgangsformen gibt es im Knigge-Kurs von Marlise Brogli, Fashion-Fachfrau, bei FASHION TREND POOL

Der Gewerbeverein Rheinfelden ermöglicht pro teilnehmendem Unternehmen an der EXPO19 zwei Personen die Teilnahme am Knigge-Kurs! Er findet in der Schösslistube (Feldschlösschen) in Rheinfelden statt.

Mehr
Zusammenstehen (respektive Sitzen) für eine starke Region unteres Fricktal!

Alle Präsidentinnen und Präsidenten der Gewerbevereine in einem Boot und helfen mit für ein gutes Unterfangen EXPO19: v.l.Anita Kym, Möhlin, Ciril Moser, Stein, Albert Zuber, Magden, Raymond Keller, Rheinfelden, Alfons Kaufmann, Wallbach, Fredy Kaufmann, Kaiseraugst.

Hier finden Sie alle Teilnehmenden der EXPO19.

expo19
Gewerbeverein Rheinfelden
CH-4310 Rheinfelden

Aufgrund Ihres Einverständnisses erhalten Sie regelmässig E-Mails zu aktuellen Themen und Angeboten von expo19. Sie sind bei uns mit folgender E-Mail-Adresse für den Empfang dieser Informationen registriert:

Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen, indem Sie auf Abmelden klicken.